Retreat

Pfingsten in der Eifel

Der Pfingst-Retreat möchte seinen Teilnehmern durch fortwährende Innenschau und hochwertige geistige Heilung mit spürbarem seelischen Wachstum dienen. Im Herzen der bezaubernden Natur der Eifel darf sich der nächste wichtige Entwicklungsschritt vollziehen, der Deine lichtvolle Präsenz erweitert und stabilisiert.

Als sinnvolle Unterstützung erweist sich hierbei die ganzheitliche Reinigung des Systems und seine konstante energetische Anhebung. Immer wieder richtet sich das Augenmerk auf das Vertiefen des bewussten Verweilens im reinen Gewahrsein, welches alle persönlichen Identifikationen auflöst und transzendiert.

Dank der gezielten Klärung von individuellen mentalen und emotionalen Blockaden in täglichen Gruppeneinheiten und Meditationen, wird Dein Erwachens-Prozess erleichtert und gleichsam beschleunigt.

Das gemütliche Seminarhaus eignet sich ideal für diese wohltuende und inspirierende Bewusstseinsarbeit. Wie immer lässt die ausgiebige vegetarische Vollverpflegung samt einem hochschwingenden Raum für Freizeit keine Wünsche offen.

In solch achtsamer und geschützter Atmosphäre darf man sich nur zu gern über die kommenden Pfingsttage auffangen und segnen lassen!

Retreatgebühren

(Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % gesetzl. MwSt.)

5 Tage Heil- und Seminar-Programm + veg. Vollverpflegung & Getränke 

regulär* 450€
ermäßigt* 369€

zzgl. 4 Übernachtungen im gemütlichen DZ + Sauna

pauschal 125€

* Mit Kinderpatenschaft wird der reguläre Preis mit 45€ rabattiert. Weitere Info unter SharingNonstop

* Der ermäßigte Tarif gilt für Studenten, Rentner und Arbeitslose.

Zeit

6.-10. Juni 2018

Anreise ab 14 Uhr
Abreise nach 16 Uhr

Retreatort

Seminarort wird bald bekanntgegeben

Der Retreat kann im Rahmen einer weiterbildenden Massnahme steuerlich geltend gemacht werden.

Eine Ratenzahlung ist nach persönlicher Absprache möglich.

Eine Mitfahrgelegenheit von Berlin, sowie West- u. Süddeutschland ist in der Regel möglich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Als Voraussetzung für die Anmeldung zum Retreat gilt eine Erstsitzung mit Anna.

Teilnehmerstimmen