Gruppenheilung

„Lasse kommen, was kommt. Lasse gehen, was geht. Erkenne das, was bleibt.“ — Ramana Maharshi

Inhalte

Die Gruppenheilung initiiert einen besonders wohltuenden Heilungsprozess, der sich auf alle Lebensbereiche positiv auswirken wird.

Aus dem Raum der Stille fließen Worte, die meist genau die Themen aufschlüsseln und lösen, welche für Sie aktuell relevant und weiterführend sind.

Gleichsam vollzieht sich eine spürbare energetische Klärung jener mentalen Muster und emotionalen Altlasten, die Ihr wahres Selbst bisher verschleiert hielten. Hierdurch darf die ursprüngliche Natur des eigenen Seelenlichts immer deutlicher wahrgenommen und verinnerlicht werden.

Im Laufe des Abends wird das gesamte Energiesystem mit reinem Prana aufgeladen und die Selbstheilungskräfte aktiviert, wonach Sie sich zutiefst erholt und verbunden fühlen. Darüber hinaus können Ihre einzigartigen spirituellen Potenziale gefördert und die feinstoffliche Wahrnehmung vertieft werden.

Gruppenheilungen dienen als essentielle Schritte für jeden, der sich nach konstantem seelischen Wachstum und innerer Leichtigkeit sehnt.

Hier schöpfen Sie bewusst Klarheit und Kraft für den Alltag!

Zeit

Dienstags von 19:30 – 21:00 Uhr

Aktuelle Termine für Gruppenheilungen finden sich unter Programm.

Einlass

von 19:10 – 19:30 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, da die Veranstaltung öffentlich ist.

Ort

Schule für Zen Shiatsu
Wittelsbacherstr. 16
10707 Berlin – Wilmersdorf

U7-Konstanzerstr.
2 Min. Fussweg

„Danke für den den wunderschönen, erfüllenden Abend gestern. So schön und stark!“

Eintrittspreis

(Die Preise verstehen sich inkl. 19 % gesetzl. MwSt.)

90 Min. 

regulär 18,90€
mit Patenschaft 15,00€
ermäßigt 13,50€

Für Jahresgruppenteilnehmer und Kinderpaten bei World Vision gilt der ermässigte Eintritt von 15,-

Die Ermässigung von 13,50 € betrifft Schüler, Studenten und Alg II-Empfänger.

Bitte beim Anspruch auf Ermässigung einen entsprechenden Nachweis an der Kasse vorlegen!

Die Veranstaltung ersetzt keine Psychotherapie oder einen Arztbesuch.

Teilnehmerstimmen