Logo

Philosophie

BeingNonstop - Anna Aspa erschien auf der Leinwand des Bewusstseins als ein leises Echo, denn SEIN nimmt kein Ende…

Der Durst nach SEIN macht trunken. Der Hunger nach SEIN erfüllt zutiefst.
Die Freude am SEIN,- dank SEIN, im SEIN,-  ist jenseits aller Worte.

Sein Sog ist SEHNSUCHT. SEIN tanzt, SEIN ruht, SEIN ist.

BEING … – ein Begriff für ein Mysterium, eine Form für das Formlose, ein melodischer Laut für Stille.

BEING BEING BEING

Alle Eigenschaften projiziert ES, doch eigenschaftslos bleibt ES.
So vollkommen, ist ES nichts davon . . .

SEIN IST NON

Nach dem ’neti-neti-Prinzip‘:  nicht das, nicht dies, –  transzendiert ES die Welt der Erscheinungen.

STOP, wenn Du anhältst, öffnet sich ein Portal und SEIN offenbart sich . . .
ES überwältigt Dich,
HINGABE ist Dein Schiff.

SEIN erfährt sich pur, lebt nonstop
Sein Lied ist EWIGKEIT . . .
Lausch‘ jetzt!

Universen, Planeten, Körper, DU – alles getragen und durchdrungen vom EINEN SEIN . . .

ES ist mehr als Liebe, mehr als Kraft und Weisheit: vielmehr die UNENDLICHKEIT davon.

Jenseits aller Vorstellungen und doch SO NAH . . .

BeingNonStop ist unpersönlicher Name für das göttliche LICHT in der universellen Sprache des Erdbewohners. Gebrauch‘ es als Mantra, wiederhole es, höre es, sei es . . .

B E I N G   I S   H O M E